Einfaches Diabetiker-Diät-Rezept, Das Sie Versuchen Müssen

Diabetiker zu sein bedeutet nicht, dass Sie in Ihrem Speiseplan völlig und absolut frei von Süßigkeiten sein müssen. Gelegentlich können leicht süße Leckereien zu bestimmten Zeiten zugelassen werden, vorausgesetzt, Ihr Blutzuckerspiegel bleibt innerhalb Ihres Zielbereichs. Das Essen von zucker- und kohlenhydratarmen Lebensmitteln – beides übliche Bestandteile der meisten Desserts – ist Teil einer natürlichen Behandlung von Diabetes.

Dessert ist eines der süßesten Lebensmittel, die wir essen. Es ist nicht unwahrscheinlich, dass dieser Teil der Mahlzeit derjenige ist, der geschnitten wird, wenn man an Diabetes erkrankt. Es ist gut, dass es immer noch Möglichkeiten gibt, Desserts zu genießen, ohne unter den Auswirkungen eines hohen Blutzuckerspiegels leiden zu müssen. Diabetikerrezepte verwenden nur solche Zutaten, die einen niedrigen glykämischen Index aufweisen und fettarm zubereitet werden.

Unten finden Sie einige empfohlene Rezepte, die Sie zu Hause ausprobieren können.

Erdbeer-Maus-Diabetisches Rezept

Zutaten:

  1. 2 Tassen frische ungesüßte Erdbeeren
  2. 4 Unzen gefrorenes kalorienreduziertes Schlagsahne-Topping
  3. Ersatzzucker entsprechend 60 Gramm Zucker
  4. ½ Packung zuckerfreie Puddingmischung

Richtungen:

Erdbeeren und Zuckerersatz in einen Mixer geben und glatt rühren. Samen abseihen und wegwerfen. Die Erdbeermischung wieder in den Mixer geben und erneut verarbeiten. Zuckerfreie Puddingmischung hinzufügen und glatt rühren. In eine große Schüssel geben. Schlagsahne unterheben. Gleichmäßig in Wüstenschalen geben. Bis zum Servieren im Kühlschrank aufbewahren.

Ob Sie Diabetes auf natürliche Weise vorbeugen oder heilen möchten, indem Sie eine spezielle Diät einhalten, das bedeutet nicht, dass Sie die Gerichte und Lieblingsdesserts, die Sie mögen, nicht genießen können! Sie müssen sie nur anders machen.

Erdbeer-Bananen-Eisbecher

Zutaten:

  1. 1 Packung zuckerfreie Erdbeergelatine
  2. 6 Eiswürfel
  3. 1 Tasse kochendes Wasser
  4. 4 frische Erdbeeren
  5. 4 Esslöffel Schlagsahne

Richtungen:

Nehmen Sie eine kleine Schüssel und lassen Sie die Gelatine in kochendem Wasser auflösen. Lassen Sie die Schüssel zehn Minuten abkühlen. Eis und Gelatine in den Mixer geben, abdecken und verarbeiten, bis sich das Eis aufgelöst hat. Fügen Sie Bananen hinzu und mischen Sie für ein oder zwei Minuten. In vier Schalen gießen und 30 Minuten oder bis zum Abbinden im Kühlschrank aufbewahren. Jeweils mit einer Erdbeere und einem Esslöffel Schlagsahne garnieren!

Der Pekannusstorte

Zutaten:

  1. Eine dritte Tasse Wasser
  2. Zwei dritte Tasse der körnigen Fructose
  3. Zwei Packungen Vanillepudding (zuckerfrei); Die Instant-Sorte wird nicht verwendet
  4. Drei vierte Tasse die eingedampfte Magermilch
  5. Zwei große Eier
  6. Eine 9-Zoll-Tortenschale
  7. Eine vierte Tasse der gehackten Pekannüsse
  8. Eine halbe Tasse Traubennussgetreide

Richtungen:

Zunächst muss Ihr Ofen auf 350 Grad vorgeheizt werden. Jetzt sollen Wasser und Fruktose kombiniert werden. Dann bei schwacher Hitze 5 Minuten köcheln lassen. Lassen Sie sie jetzt für einige Zeit abkühlen.

Der trockene Pudding ist mit der Fructosemischung zu mischen. Jetzt können Sie Eier und Magermilch hinzufügen und mischen. Nun sollte die Mischung in die Tortenschale gegossen werden. Dann die Oberseite mit den Pekannüssen und den Traubennüssen bestreuen. Jetzt 30 Minuten backen.

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *