Einfaches Dessertrezept mit Äpfeln

Eine Mahlzeit wird ohne den letzten und letzten Geschmack nicht vollständig sein, der all die verschiedenen Geschmäcker neutralisiert, mit denen Ihre Geschmacksknospen beschäftigt waren. Dieser endgültige Geschmack ist ebenso wichtig wie das Hauptgericht. Das Dessert ist der letzte Schliff, der die Bewertung einer vollständigen Mahlzeit vervollständigt. Dies bedeutet, dass die Wahl des Desserts nicht vernachlässigt werden sollte.

Sie können etwas Innovatives ausprobieren, obwohl es traditionell sein kann. Als Lieblingsdessert waren Apfelchips schon immer bei üblichen oder besonderen Abendessen oder Anlässen vorhanden und können bei guter Zubereitung immer noch die Aufmerksamkeit der Menschen auf sich ziehen.

Denken Sie darüber nach, wer Sie sind und welche Art von Naschkatzen Sie haben. Persönlich liebe ich frisch gebackene Kekse und Milch – es gibt nichts Besseres als ooey, gooey Kekse, die in Milch getaucht sind. Sie können jedem Ihrer Gäste ein Glas Milch mit einem Keks darüber geben. Hier sind einige einfache Dessertideen mit Apfel, die Sie probieren müssen.

Geschichteter Obstsalat

Fruchtkombination: Bananen, Pfirsiche, Äpfel

Fruchtzubereitung: Die Bananen in Scheiben schneiden, die Pfirsiche in die Grube schneiden und in dünne Scheiben schneiden, die Äpfel entkernen und würfeln

Schichtzutaten: Joghurt nach griechischer Art, Müsli mit Zimtquadraten

Serving Idea:

Zutaten in dieser Reihenfolge schichten:

– geschnittene Pfirsiche

– Griechischer Joghurt

– geschnittene Bananen

– Zimtquadrate

– gewürfelte Äpfel

– Joghurt

Wiederholen Sie dies mit so vielen Schichten wie gewünscht. Beenden Sie mit einer Prise Joghurt und einer Prise Zimt darüber.

Apfelkuchen

Zutaten:

  • 5 große Äpfel, gerieben
  • 1/2 Tasse Zucker
  • 1 Teelöffel Zimt
  • Prise Salz
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 2 Esslöffel Mehl
  • 1/2 Stick Butter, in Scheiben geschnitten
  • 2 gefrorene Tortenkrusten oder 1 tiefe Tellerkruste

Richtungen:

Kombinieren Sie die Äpfel, Zucker, Zimt, Salz, Zitronensaft und Mehl. Nach gründlichem Mischen in 2 gefrorene Tortenkrusten oder 1 tiefe Tortenkruste gießen. Legen Sie 1/4 Stück Butter auf jeden Kuchen. 1 Stunde bei 350 Grad backen.

Apfelchip

Zutaten:

  • 8 Tassen dünn geschnittene und geschälte Äpfel (ca. 900 g)
  • 1/2 Tasse fest verpackter brauner Zucker, geteilt
  • 2 TL. gemahlener Zimt, geteilt
  • 1/3 Tasse altmodischer oder schnell kochender Hafer
  • 1/4 Tasse nicht hydrierte Margarine
  • 1 Tasse Shortcake Biscuits, zerkleinert
    • / 2 Tassen aufgetaut COOL WHIP Whipped Topping

Richtungen:

Ofen auf 350 Grad Fahrenheit vorheizen. Mischen Sie in einer quadratischen 9-Zoll-Backform die Äpfel mit 1/4 Tasse braunem Zucker und 1 TL. vom Zimt. Kombinieren Sie den Hafer, den restlichen 1/4 Tasse braunen Zucker und 1 TL. Zimt in mittlerer Schüssel.

Mit zwei Messern in Margarine schneiden, bis die Mischung groben Krümeln ähnelt. Fügen Sie die Kekskrümel hinzu und mischen Sie gut. Dann die Krümelmischung gleichmäßig über die Äpfel verteilen.

In den Ofen geben und 30-35 Minuten backen oder bis die Äpfel weich werden. Den Apple Crisp mit Schlagsahne belegen

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *