Wir alle führen heutzutage ein geschäftiges und stressiges Leben und verzichten häufig auf die Ernährung, die erforderlich ist, um gesund zu bleiben. Wenn auch Sie es gerechtfertigt haben, sich nicht gesund zu ernähren, weil Sie nicht die Zeit haben, haben wir einige interessante Ideen, an denen Sie arbeiten können. Das einzige, was Sie tun können, um Ihre Essgewohnheiten zu ändern, ist die Einführung von Smoothies in Ihre tägliche Ernährung.

Smoothies sind vollgepackt mit der Güte von Gemüse und Obst und können Ihnen den Nährstoffschub geben, den Sie benötigen, um Ihren Tag zu überstehen.

Pfirsich-Smoothie

In einen Mixer geben ½ frischer Pfirsich, 8 Unzen fettfreie Milch oder Sojamilch, 2 Esslöffel Herbalife Formel # 1 Vanille-Soja-Proteinpulver, 4 bis 6 Eiswürfel, 1 Teelöffel Brandy-Extrakt. Mixen Sie den Mixer und gießen Sie Ihren Favoriten oder ein handliches Glas ein, um ihn zu genießen. (Möglicherweise möchten Sie auch Herbalife-Protein hinzufügen, das Molkenproteinpulver enthält.)

Gesunder Frühstückssmoothie

Für diesen Smoothie benötigen Sie eine Tasse gefrorene Mango oder eine frische Mango, eine halbe Tasse fettfreien Joghurt, zwei Esslöffel Orangensaft und eine Tasse reines Kokoswasser (ohne Zuckerzusatz). Es schmeckt sehr nach Vanille-Orangen-Eis am Stiel. Dieser Smoothie ist vollgepackt mit Kalium und Elektrolyten und kann ein großartiges Getränk sein, um sich nach einer guten Trainingseinheit zu verwöhnen.

Verrückt nach Grünkohl

Obwohl Grünkohl für sich genommen ein ziemlich langweiliges Gemüse sein kann, wird dieses Rezept Sie sicher dazu bringen, sich in Grünkohl zu verlieben. Für diesen Smoothie benötigen Sie 3/4 Tasse gehackten Grünkohl (die dicken Stängel sollten entfernt werden), eine halbe Tasse Apfelsaft, eine halbe Banane, einen kleinen Selleriestiel (optional), einen Esslöffel Zitronensaft und einen halben Tasse Eis. Der Apfel und die Banane überwältigen den Geruch von Grünkohl und der Zitronensaft verleiht ihm einen wunderbaren Geschmack.

Orange Julius Smoothie: In einen Mixer geben 1 oder 2 Esslöffel gefrorenes Orangenkonzentrat (direkt aus der gefrorenen Dose – nicht verdünnt), 8 Unzen fettfreie Milch oder Sojamilch, 2 Esslöffel Herbalife Formel # 1 Vanille-Sojaproteinpulver, 4 bis 6 Eis Würfel. Mixer einrühren und Glas einfüllen, um zu genießen.

Erdbeer-Orangen-Crush-Smoothie

Einen Strawberry Orange Crush Smoothie zuzubereiten ist ganz einfach. Zuerst müssen Sie 10 Stück Erdbeeren, 1 mittelgroße Tasse frischen Orangensaft, ¼ Orange und 6 Eiswürfel erhalten. Nachdem Sie alle Zutaten zubereitet haben, hacken Sie 8 Erdbeerstücke in zwei Hälften und lassen Sie die anderen 2 zum Garnieren übrig. Sie müssen auch das ¼ Stück Orangenfrucht schälen und in Scheiben schneiden. Danach müssen Sie einfach alle Zutaten in einen Mixer oder einen Smoothie-Maker geben und glatt rühren.

Cantaloupe Smoothies

Cantaloupe verleiht jedem Smoothie eine subtile Süße. Es passt sehr gut zu Zitrusfrüchten. Hör hier nicht auf. Cantaloupe kann sich wunderbar mit einer Vielzahl von Früchten mischen. Ein Trick bei der Verwendung von Melone besteht darin, reife, saftige Melonen zu verwenden, um so wenig Wasser wie möglich zu verwenden. Dadurch entsteht ein geschmackvoller Smoothie.

Mit den drei obigen Schritten werde ich Ihnen zeigen, wie Sie Ihre eigenen gesunden Smoothie-Rezepte für Kinder erstellen können, die Sie und Ihre ganze Familie zusammen zubereiten und genießen können, ohne den zusätzlichen Zucker oder andere böse Dinge, die Sie vermeiden sollten.

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *